HOME Kapstadt Kapstadt - eine unvergessliche Reise
Share |

Eine Reise nach Kapstadt kommt einer Zeitreise durch die südafrikanische Geschichte gleich. Dabei hat die Stadt nicht nur eine zauberhafte Vergangenheit, was durch eine Vielzahl von historischen Gebäuden und Museen bestätigt wird. Sie bietet zusätzlich unvergleichlich schöne Strände am Fuße der Berge.


Ein erster Blick von oben

Einer der ersten Wege eines jeden Besuchers sollte auf den weltbekannten Tafelberg führen, der Ausblick ist einfach überwältigend. Außerdem gewinnt man hier eine hervorragende Übersicht, welche Ziele man sich in der verbleibenden Zeit noch anschauen sollte. Die Auswahl ist nicht gerade einfach, wo soll man in dieser Stadt anfangen? Zuerst an den Strand oder in eines der erholsamen Cafés? Vielleicht tut ja auch eine Prise Kultur ganz gut und man startet mit dem Besuch eines Museums, wovon Robben Island, welches 1999 zum Weltkulturerbe erklärt wurde, ganz besonders sehenswert ist. Und schließlich ist eine Reise nach Kapstadt nicht einfach nur eine Städtereise, das Umland ist ähnlich vielversprechend. Das geht am einfachsten mit einem Mietwagen. Zum Beispiel finden Sie auf Mietwagenmarkt.de eine große Auswahl vom Cabriolet bis zum SUV, je nachdem, ob Sie eher auf oder neben der Piste unterwegs sein wollen.

In Kapstadt ist die Freiheit grenzenlos

Immer mehr Urlauber machen inzwischen um die großen Touristenattraktionen einen Bogen. Es wäre ein Fehler, mit Victoria and Alfred Waterfront ähnlich zu verfahren. Der Name geht zurück auf die englische Königin Victoria und ihren Sohn Alfred, nach denen die beiden Hafenbecken benannt sind, die den Rahmen für das riesige Shopping- und Vergnügungsviertel der Stadt bilden. In Victoria and Alfred Waterfront findet man Edelboutiquen neben Fast-Food-Ketten, die sich eine Terrasse mit einem Nobelrestaurant teilen. Exklusive Hotelanlagen sind ebenso vorhanden wie auch Supermärkte. In den Hafenbecken gehen Kreuzfahrtschiffe vor Anker, während wenige Meter weiter ein indischer Tanzabend oder ein Jazzfestival stattfindet.

Kapstadt ist mehr als eine Reise wert


Zusammenfassend kann man sagen, dass die Stadt viel zu viel bietet, als das ein Urlaub dafür reichen würde. Keinesfalls sollte man versäumen, Land und Leute kennenzulernen. Dies gelingt am einfachsten mit einem Ausflug in eine der Townships, die von vielen Veranstaltern angeboten werden. Dabei sollte man dann aber die normalen Buslinien nutzen und nicht mit einem Touristenbus von oben herab auf die Dächer schauen.